Home / Blog

blog image
24. Dezember 2015

Weihnachtsfest

Wenn man unter Weihnachten  ein friedliches, vereinendes Miteinander versteht und es ein Fest der bedingungslosen Liebe ist, dann können wir vom Netzwerk Zuversicht uns glücklich schätzen bei einem Weihnachtsfest der besonderen Art dabei gewesen zu sein.  Vorgestern feierten die Bewohner des Flüchtlingshauses Schwanenstadt gemeinsam mit unseresn  Mitgliedern  des Netzwerkes eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier im Pfarrzentrum St. Michael. Das bunte Programm reichte

Read More
blog image
21. Dezember 2015

Friedensklang

Mit einem herrlichen, herzwerwärmenden, friedlichen Konzert/Lesungsabend haben uns Andrea  Froschauer-Rumpl, Franz Froschauer und Fuad Mawed erfreut. Verschiedenste Gedichte, Gedanken und Lieder  zum Thema Frieden und zum Umgang miteinander  waren in hervorragnder Weise arrangiert und dargeboten. Fuad Mawed spielte auf seiner Oud eine sehr ergreifende Abhandlung seiner Flucht. DANKE für den schönen Abend!  

Read More
blog image

Besuch im Wohnhaus

Die 1a Klasse der NMS 2 Schwanenstadt besuchte die Bewohner des Flüchtlingswohnhaus und zeigte so Interesse an den Geschichten und Schicksalen der Leute. Sozialarbeiterin Ursula Pohn hatte ein Quiz mit interessanten Fragen zum Thema „Flüchtlinge weltweit“ vorbereitet, danach gab Saya, die in Syrien Lehrerin in einem Gymnasium war, den Kindern eine Arabisch-Stunde. Nach einer Führung durch das Haus erzählte Gul

Read More
blog image

Geschichten zum Herzerwärmen 5

Ein kleines Stück Familie Mitte Juni bekam ich einen Anruf von Ursula (Volkshilfe), dass Mohamed, ein 18-jähriger Flüchtling aus Somalia, bei ihr im Büro sitzt und sehr traurig ist. Sie fragte mich, ob ich mit ihm einmal etwas unternehmen könnte. Ich hab mich dann spontan entschieden mit ihm Essen zu gehen. Beim ersten Treffen haben wir uns noch mit Händen

Read More
blog image
14. Dezember 2015

Friedensklang

Am Fr. 18.12.2015 findet das Konzert Friedensklang von Franz Froschauer, Andrea Froschauer-Rumpl  und Fuad Mawed um 20 h im Pfarrzentrum St. Michael in Schwanenstadt statt. Wir laden DICH ganz herzlich dazu ein! Vorverkaufkarten gibt es Pfarrbüro und im GEA Gschäftl

Read More
13. Dezember 2015

Nachhaltigkeit gesucht

Nachhaltiges Handeln heißt unter anderem,  dass man funktionstüchtige, gut erhaltene Waren nicht wegwirft, sondern einer Wiederverwendung zuführt. Sollten sie gut erhaltene Küchenutensilien wie z.B. Töpfe, Besteck, Pfannen usw. weggeben wollen, würden wir uns freuen, wenn sie diese bei uns abgeben würden damit diese dann von den Bewohnern des Wohnhauses wieder/weiter-verwendet werden können.Nachhaltiges Handeln und Helfen treffen hier also aufeinander 🙂

Read More
blog image

Geschichten zum Herzerwärmen 4

Unsere Geschichte mit Mahmud Als Franz und ich das erste Mal beim Kulturcafé waren, ist neben uns ein syrischer Flüchtling gesessen und hat uns begrüßt: „Ich bin Mahmud. Wie geht es dir?“ Irgendwann an diesem Nachmittag hat er gefragt, ob ich ihm denn nicht beim Deutsch lernen helfen könne. Ich habe ihm vorgeschlagen, dass er zu uns kommt – das

Read More
blog image
9. Dezember 2015

Helfen Sie uns helfen

Jeder kennt die Situation, wenn in einer Gruppe nach Freiwilligen gefragt und auf Handzeichen gewartet wird. Wir haben aufgezeigt und uns gemeldet jenen zu helfen, die ihre Heimat verlassen mussten. Von vielen Schwanenstädterinnen und Schwanenstädtern werden wir dabei großartig unterstützt und das seit über einem Jahr. Wir – im und um das Netzwerk Zuversicht – vermitteln österreichische Umgangsformen und kulturelle

Read More
blog image

Musik vom Nikolaus

Was haben der Nikolaus, also der Bischof von Myra, und  Tom Hutchison samt seinen Freunden vom  Untertonfestival gemeinsam? Also, der Nikolaus war Bischof in dem Ort Myra in der Türkei und er half einem verarmten Vater aus  seiner Not, indem er für die drei Töchter je einen Goldklumpen ins Fenster legte. Mit diesen Goldklumpen konnten die drei Schwestern vor Schlimmem

Read More
blog image
8. Dezember 2015

Nusserlmarkt

Glühwein, Punsch und Bratwürstel – dies fällt einem ein, wenn man/frau an die Bewirtung am Nusserlmarkt denkt. Doch am vergangenen Wochenende wurde die Reihe der angebotenen Speisen um Fallafel, Tabule, Baba Ganusch uvm bereichert. Asylwerber des Wohnhauses Schwanenstadt konnten am Freitag, Samstag und Montag den Stand der Pfarre Schwanenstadt nutzen und haben kräftig aufgekocht um zahlreiche Besucher mit ihren Köstlichkeiten

Read More
Nächste Seite »