Home / Helfen Sie uns helfen

Helfen Sie uns helfen



Jeder kennt die Situation, wenn in einer Gruppe nach Freiwilligen gefragt und auf Handzeichen gewartet wird. Wir haben aufgezeigt und uns gemeldet jenen zu helfen, die ihre Heimat verlassen mussten. Von vielen Schwanenstädterinnen und Schwanenstädtern werden wir dabei großartig unterstützt und das seit über einem Jahr.

Wir – im und um das Netzwerk Zuversicht – vermitteln österreichische Umgangsformen und kulturelle Gepflogenheiten, binden im Rahmen von Patenschaften AsylwerberInnen in die regionale Gesellschaft ein, fördern ihre Mitgliedschaft in örtlichen Vereinen, halten Sprachkurse auf unterschiedlichen Niveaus, organisieren Feste und Treffen zum gegenseitigen Austausch, schaffen viele Begegnungsmöglichkeiten (Ausflüge, Wanderungen, Besuch von kulturellen Veranstaltungen), setzen uns mit den Anforderungen des Alltags auseinander und leben Toleranz und gegenseitiges Verständnis.

Im Sinn der Nachhaltigkeit und Wiederverwertung sammeln wir Kleider- und Sachspenden und geben sie Menschen, die alles zurückgelassen haben.

Bei folgenden Unterstützungstätigkeiten sind wir  auf Geldspenden angewiesen: Wir schnüren regelmäßig Pakete mit Hygieneartikeln für Frauen und Männer und kaufen Dinge an, für die die Grundversorgung von 5,50 Euro/Tag nicht ausreicht (z. B. Wasserkocher). AsylwerberInnen, die eine Kursmaßnahme in Vöcklabruck oder Wels besuchen, erhalten Monatskarten der ÖBB. Wir geben Zuschüsse zu den Kosten für das Umschreiben von Führerscheinen, denn Mobilität erhöht Jobchancen. Nach einem positiven Asylbescheid kommen erhebliche Ausgaben (z. B. für die Übersetzung von Dokumenten, Kosten rund um die erste Wohnung) auf die Menschen zu, wir unterstützen mit kleinen, zinsenlosen Krediten, die bei Erwerbstätigkeit zurückgezahlt werden.

Einige Syrer haben bereits „Asyl positiv“ erhalten oder stehen kurz davor, sie sind derzeit auf Arbeitssuche und es gibt großen Bedarf an leistbarem Wohnraum, was für unser Netzwerk große Herausforderungen darstellt. Wir sind für jeden Tipp aus der Bevölkerung dankbar.

Damit wir unseren Freunden aus Syrien, Afghanistan, Irak und Somalia beim Fußfassen in Schwanenstadt weiterhin unter die Arme greifen können, bitten wir Sie: Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!

Die Kontonummer von Netzwerk Zuversicht Flüchtlingshilfe Schwanenstadt lautet: AT58 3463 0000 0401 9246, Raika Schwanenstadt, BIC: RZOOAT2L630. VIELEN DANK!

 


  • Share Post

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *