Home / 2. Kulturcafe im Flüchtlingsgästehaus Schwanenstadt

2. Kulturcafe im Flüchtlingsgästehaus Schwanenstadt



Unser zweites Kulturcafe ist ganz im Zeichen des Frühlings gestanden. Gemeinsam haben wir den Kanon „Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder…“ einstudiert und mit Begeisterung gesungen. Wir haben den Flüchtlingen von unserem Osterfest erzählt und einige Osterbräuche vorgestellt. Ostereier pecken gehörte natürlich auch dazu.
Ein syrischer Flüchtling hat uns anschließend die Bedeutung des „Ramadan“, die Fastenzeit im Islam, näher gebracht. Sein ganzer Bericht war in perfektem Deutsch!!
Und dann wurde noch geplaudert, ausgetauscht und dabei Kaffee und Tee getrunken – ein sehr gelungener Nachmittag, wo wir uns wieder ein Stück näher gekommen sind.
Danke an alle Flüchtlinge für ihre Offenheit!
Danke allen Schwanenstädtern für Ihr DA-Sein und Mithelfen!


  • Share Post

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.