Home / Besuch aus dem Landhaus

Besuch aus dem Landhaus



Am Montag, den 31.8., bekamen wir wieder hohen Besuch, diesmal von Landesrätin Gertraud Jahn, die im OÖ Landtag für die Bereiche Soziales, Kinder- und Jugendhilfe sowie Tierschutz zuständig ist. Gemeinsam mit einem Redakteur der Kronen Zeitung erhielt sie einen Einblick in das Leben in unserem Flüchtlingswohnhaus. Frau Jahn brachte den Bewohnern Sportschuhe mit und nutzte die Gelegenheit den ehrenamtlichen Helfern zu danken. Ihrem Ressort ist die Unterstützung der Ehrenamtlichen ein besonderes Anliegen, wie einige von uns beim „Danke! Tag“ in Linz vergangenen Samstag erlebt haben. Bürgermeister Karl Staudinger erzählte dem Reporter, wie durch die Zusammenarbeit aller Fraktionen und der Pfarren die Sache mit dem Flüchtlingshaus in unserer Gemeinde von Anfang an auf einer guten Basis stand.

Wir haben natürlich wieder bezüglich der langen Dauer der Asylverfahren, der Blockaden bei der Familienzusammenführung, den Kosten für die Deutschprüfungen, etc. nachgefragt. Laut Frau Jahn nimmt derzeit das Bereitstellen der vom Bund geforderten Quartiere in OÖ alle personellen Ressourcen in Anspruch, auch sie wünscht sich eine Beschleunigung der Verfahren. Der Großteil der in Schwanenstadt untergebrachten Syrer wartet nun bereits seit 10 Monaten auf das erste Asyl-Interview.

Frau Jahn zeigte sich zuversichtlich, dass angesichts der dramatischen Vorfälle in der letzten Zeit nun auch auf internationaler Ebene etwas in Bewegung komme. Es brauche legale Anlaufstellen für die Kriegsflüchtlinge und eine gerechtere Verteilung auf die EU-Mitgliedsstaaten.


  • Share Post

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.